Skip to main content

Christkindlmarkt Regensburg

07.12.2019

"Ich freue mich mit Ihnen die verschiedenen Weihnachtsmärkte in Regensburg zu erkunden!"  - Ihre Reisebegleitung

Ines Woschech - Ihre Reisebegleitung

 

Ines Worschech

Ihre Reisebegleitung

Reiseverlauf:

 

Gegen Mittag starten Sie mit ihrer Reisebegleitung Richtung Regensburg. Während einer kurzen Pause laden wir Sie gerne zu Kaffee und Kuchen ein. Am frühen Nachmittag erreichen wir die von der UNESCO zum Welterbe ernannte Stadt.

Besuchen Sie die verschiedenen Weihnachtsmärkte in der Altstadt, wie den Christkindlmarkt am Neupfarrplatz. Der traditionelle bayrische Christkindlmarkt an der Neupfarrkirche wurde zu einem der 10 schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands gekürt.

Auch der Lucrezia-Markt am Haidplatz und Kohlenmarkt zählt zu einem Highlight in Regensburg. Dort können Sie Kunsthandwerk auf höchstem Niveau bestaunen.

Der besinnliche Adventsmarkt im Katharinenspital am Rand der Steinernen Brücke bietet einen sagenhaften Blick auf den Regensburger Dom. Genießen Sie dort ein Spital-Glühbier in geselliger Runde mit außergewöhnlichen Köstlichkeiten.

Regensburg bekanntestes Bauwerk das Fürstliche Schloss St. Emmeram, Stammsitz des weltberühmten Adelsgeschlechts Thurn und Taxis verwandelt sich in der Weihnachtszeit zu einem der schönsten, romantischsten Weihnachtsmärkte Bayerns. (Eintritt zubuchbar). Erleben Sie das Schloss mit vielen altertümlichen, strahlenden Holzhäuschen.

Verbringen Sie den Adventssamstag im weihnachtlichen Regensburg und lassen sich von den vielen Weihnachtsmärkten auf die besinnliche Zeit einstimmen. 

 

Um die verschiedenen Weihnachtsmärkte auch im abendlichen Glanz zu erleben, fahren wir erst am Abend wieder zurück in Richtung Heimat.  

 

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus,
  • Kaffee und Kuchen während der Anreise, 
  • Reisebegleitung ab/bis Kulmbach.
Preise:

ab 32,00 € pro Person

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Programm & Anmeldeformular


Hier als PDF downloaden.