Skip to main content
- Durchführungsgarantie: Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar! -
Diese Reise wird auf jeden Fall von uns durchgeführt.

La Palma - Wandern auf der Isla Verde – die grüne Insel

25.04.2018 - 02.05.2018

"La Palma - Insel der Naturwunder und Vulkane. Entdecken Sie mit mir die Insel auf unseren gemeinsamen Wandertouren.

Kristin Schaffranek - Ihre Reisebegleitung

 

Kristin Schaffranek

Ihre Reisebegleitung

Reiseverlauf:

Sie reisen individuell zum Flughafen Frankfurt an oder nehmen unseren Bustransfer in Anspruch (gegen Aufpreis). Wir fliegen nach Santa Cruze und werden per Bus zu unserem schön gelegenen 3,5 *** Hotel Hacienda San Jorge gebracht. Am Abend begrüßt uns unser deutschsprachiger Wanderführer bei einem Welcome - Drink und informiert uns über das Programm der bevorstehenden Woche. Während der gesamten Reise wohnen wir im 3,5*** Hotel Hacienda San Jorge. Auf rund 700 m² begrüßt die Hacienda San Jorge ihre Gäste im lichtdurchfluteten Bereich der Rezeption. Gleich am Eingangsbereich angeschlossen besteht die Möglichkeit, in einem Minimarkt Lebensmittel, Presse und Badeartikel zu kaufen. Unweit der Rezeption befindet sich der Liegenbereich mit einer schönen Poollandschaft, deren Becken mit mildem Salzwasser gefüllt sind. Der Flughafen befindet sich 10 Fahrminuten mit dem Auto entfernt, auch der Strand liegt nur über die Straße direkt beim Hotel. Das Buffet-Restaurant liegt mit Blick auf den nahen Strand in besonders günstiger Lage. Im typisch kanarischen Stil erbaut, bietet es sowohl einen herrlichen Panoramablick auf das Meer und die Berge, als auch auf unsere Poollandschaft und den grünen Garten.

Es erwarten Sie modern, mit hellen Möbeln eingerichtete Appartments mit Bad / WC (Föhn), Bademantel, Telefon, Sat – TV, Mietsafe, Balkon oder Terrasse, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit und einen Kühlschrank.

Nach dem Frühstücksbuffet machen wir uns auf zu unserer ersten gemeinsamen Wanderung. Der Urwald ruft und hier erklärt sich nun, warum La Palma, neben vielen weiteren Kosenamen, Isla Verde - die grüne Insel - genannt wird. Wir beginnen unsere heutige Wanderung im Cubo de La Galga. Riesenfarne, Lorbeerbäume und Lianen, es duftet herrlich frisch und wenn wir Glück haben, hören wir das Gurren der endemischen Lorbeertaube. Wir laufen bis zum Aussichtspunkt La Somada Alta, wo wir einen Panormablick über den Nordosten bis zur Gemeinde Los Sauces y San Andrés geniessen. Von hier aus wandern wir hinunter in das pittoreske Dörfchen San Bartolo und genehmigen uns in der Bar von Doña Flor den besten Barraquito der Insel. Nach einer Pause, in der wir koestliche spanische Tapas probieren , durchwandern wir die imposante Schlucht von Nogales und laufen weiter durch Bananenplantagen bis zu einem Aussichtspunkt. Von dort haben wir einen herrlichen Ausblick auf den schönsten Strand der Insel. Rücktransfer zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

11 km · + 450 m / - 950 m

Nach dem Frühstücksbuffet starte wir zum Kraterrand der Caldera de Taburiente. Alle Vegetationsstufen an einem Tag erleben wir auf unserer Fahrt zum höchsten Gipfel La Palmas, dem Roque de Los Muchachos. Mit 2.426 m Höhe haben wir den zweithöchsten Berg der Kanaren und die subalpine Zone erreicht. Die fast meditative Stille und der Weitblick über die Insel wird nur durch das Kreisen der Raben unterbrochen. Wir wandern am Kraterrand einer der grössten Erosionskrater der Welt, des Nationalparks Caldera de Taburiente entlang. Astrophysische Observatorien haben sich hier ihren Platz gesucht, da der fast immer wolkenfreie Himmel und eine sternenklare Nacht fast das ganze Jahr über garantiert ist. Im 2000 m tiefen Kraterkessel der Caldera sehen wir den Fluss Taburiente und am Horizont die Nachbarinseln Teneriffa, La Gomera und El Hierro. Rücktransfer zum Hotel, gemeinsames Abendessen

9 km · + 250 m / - 450 m

Frühstücksbuffet im Hotel. Heute haben Sie Zeit zum Entspannen und die Annehmlichkeiten Ihres Hotels zu genießen. Spazieren Sie am Strand entlang oder nutzen Sie den Pool des Hotels. Sie haben auch die Möglichkeit die Sauna und das Dampfbad (gegen Gebühr) zu nutzen. Gerne können Sie einen Stadtrundgang durch Santa Cruz, der Hauptstadt der Insel buchen. Wir fahren mit dem Bus und unserer örtlichen Reiseleitung nach Santa Cruz. Angekommen werden wir einen Rundgang mit vielen Informationen über die Hauptstadt La Palmas machen. Abendessen und Übernachtung im Hotel

Am Morgen starten wir unsere dritte Wanderung. Unser Weg startet am Llano de Jable. Dort genießen wir die eindrucksvolle Aussicht auf das Ardinetal, den Berg Bejenado und die Caldera. Wir wandern durch üppige Vegetation und entlang duftender Kiefernwälder. Unser Weg führt uns weiter an Weinfeldern entlang. Weiter geht es durch spektakuläre Lavalandschaften. Die Lava des Vulkans San Juan von 1949 scheint wie frisch ergossen. Diesen einzigartigen Anblick kann man an keiner anderen Stelle auf La Palma besser sehen. Auf der restlichen Strecke steigen wir 650 Meter hinab ins Tal bis nach Las Manchas. Dort angekommen Ein Abstieg bringt uns nach Las Manchas. An unserem Ziel angekommen kehren wir in ein Restaurant ein, wo wir unterschiedliche Tapas probieren. Danach bringt uns der Transferbus wieder zurück zum Hotel

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

9 km · + 50 m / - 650 m

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zu unserer letzten Wanderung. Der einzige alleinstehende Berg auf La Palma, der Bejenado, ist unsere heutige Wanderherausforderung. Wir starten an der Cumbrecita, den Balkon der Caldera de Taburiente, von wo wir schon einen ersten Blick in den Kraterkessel werfen können. Cistrosen und Kanarische Kiefern säumen unseren Weg hinauf zum Gipfel des 1854 m hohen Berges. In Serpentinen legen wir an Höhe zurück bis wir das Gipfelkreuz erreichen. Wir werden belohnt mit einer herrlichen Aussicht in den Kraterkessel und auch in die Schlucht der „Todesängste“ und mit einem weiten Blick über das Aridanetal. Abendessen und Übernachtung im Hotel

10 km · + 750 m / - 800 m

Genießen Sie den letzten Tag auf dieser wunderschönen Insel. Nutzen Sie noch einmal die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder fahren Sie mit dem Bus oder Taxi eigenständig nach Santa Cruz. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich noch einmal am Meer oder am Pool.

Abendessen und Übernachtung im Hotel

Heute heißt es leider Abschied nehmen von einer zauberhaften Inselwelt. Sie werden feststellen, dass die Woche viel zu schnell vergangen ist. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. In Frankfurt angekommen gemeinsamer Rücktransfer (falls gebucht) nach Oberfranken.

Hotel Bewertung

Das Hotel-Bewertungsportal HolidayCheck bewertet unser ausgesuchtes Hotel mit 98% Weiterempfehlung

Hotel Hacienda San Jorge

Hier geht es zur Hotelbewertung

Leistungen:
  • Nonstop Flug mit Condor ab/bis Frankfurt
  • alle Steuern und Sicherheitsgebühren (Stand Oktoberr 2017)
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Reisebegleitung durch unser Büro
  • 7 Nächte im 3,5 *** Hotel Hacienda San Jorge
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen in Buffetform
  • 4 professionell geführte Wanderungen lt. Programm durch unsere deutschsprachige Wanderführerin Alicia
  • Bustransfers zu Start & Ziel der Wanderungen
  • 2 x Tapasverkostung mit Wein und Wasser
  • Infostunde vor der Reise
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Welcome - Drink

Nicht enthaltene Leistungen:

  • fakultativer Ausflug
  • Bustransfer zum / vom Flughafen Nürnberg
  • Versicherungen
Preise:

ab 1.098,00 € pro Person im Doppelzimmer

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Programm & Anmeldeformular


Hier als PDF downloaden.