Skip to main content
Durchführungsgarantie! - Es ist nur noch ein Doppelzimmer verfügbar.

Rom - die ewige Stadt

28.04.2018 - 01.05.2018

Rom - die ewige Stadt - ist voller antiker Bauwerke, die die Besucher 2000 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzen. Dazu gehören unter anderem der Petersdom, das Kolosseum, das Forum Romanum und viele andere Attraktionen. Erleben und entdecken Sie mit uns die schönsten Ecken von Rom bei unserer 4-tägigen Städtereise!

 

 

"Rom bietet dem Besucher eine unglaubliche Fülle an Sehenswürdigkeiten - komme Sie mit! 

Sarah Hain - Ihre Reisebegleitung

 

Sarah Hain

Ihre Reisebegleitung

Reiseverlauf:

Auf Wunsch gemeinsamer Transfer zum Flughafen München oder individuelle Anreise. Sie fliegen am Mittag mit Lufthansa nonstop nach Rom. In Rom angekommen, erwartet Sie bereits Ihre örtliche Transferassistenz zum Transfer in die Innenstadt. Mit Hilfe Ihrer Reisebegleitung erfolgt der Zimmerbezug. Der weitere Nachmittag steht Ihnen für erste Erkundungen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

Italienisches, einfaches Frühstück im Hotel. Frisch gestärkt erkunden Sie das „Klassische Rom“ mit Ihrer örtlichen, deutschsprachigen Reiseleitung. Neben dem Trevi-Brunnen, dem bekanntesten Brunnen Roms und einem der bekanntesten Brunnen der Welt, sehen Sie unter anderem die Spanische Treppe, die Piazza Navona und das Pantheon. Berühmt für das Pantheon ist die Halbkreiskuppel. In Anlehnung an das Pantheon wurde u.a. das Kapitol in Washington gebaut. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, entdecken Sie auf eigene Faust die wunderschönen kleinen Gässchen mit Cafés und Restaurants in der Innenstadt von Rom. Übernachtung im Hotel.

Nach dem Frühstück im Hotel holt Sie Ihre Reiseleitung zum heutigen Ausflug ab. Neben unserer Besichtigung des Petersdomes und des Petersplatzes besteht die Möglichkeit über eine Treppe auf die Kuppel des Petersdomes zu steigen oder mit dem Lift hinaufzufahren (beides gegen Aufpreis) und von dort den herrlichen Blick auf die ewige Stadt zu genießen. Am Nachmittag haben Sie Freizeit. Nutzen Sie diese für einen Bummel durch die Einkaufsstraßen Roms oder besichtigen Sie zum Beispiel die Engelsburg oder die Vatikanischen Museen- Rom hat viel zu bieten! Übernachtung im Hotel.

Frühstück im Hotel und anschließender Check out. Aufgrund unseres spät gewählten Rückfluges bleibt Ihnen noch der ganze Tag in Rom - erkunden Sie das bereits Gesehene noch einmal auf eigene Faust, machen Sie einen Spaziergang durch den herrlichen Park der Villa Borghese oder beobachten Sie das bunte Treiben bei einer Tasse Cappuccino auf einer der vielen Piazzas. Rückflug am Abend nach München und Bustransfer nach Oberfranken (falls gebucht).

Leistungen:
  • Nonstop Flug ab/bis München mit der Lufthansa nach Rom und zurück

  • Hinflug 12:35 Uhr – 14:05 Uhr

  • Rückflug 19:15Uhr - 20:45 Uhr

  • inkl. aller Steuern, Sicherheitsgebühren (Stand Oktober 2017)

  • alle angegebenen Transfers vor Ort

  • 3 Hotelübernachtungen im 3 *** Hotel Galles

  • 3 x einfaches, italienisches Frühstück

  • halbtägiger, geführter Ausflug „Klassisches Rom“

  • halbtägiger, geführter Ausflug „Vatikan“

  • deutsch sprechende, professionelle Reiseleitung vor Ort bei allen Ausflügen

  • 72h Metro -Ticket

  • Audio-Guides bei den Ausflügen

  • ausführliche Reiseunterlagen

  • Reisebegleitung ab/bis Kulmbach

Die HolidayCheck AG betreibt das größte deutschsprachige Hotelbewertungs- und Buchungsportal für Reise und Urlaub im Internet. HolidayCheck bewertet unser ausgesuchtes

Hotel Galles

80% Weiterempfehlung

zur Bewertung

Nach jeder Reise lassen wir unsere Teilnehmer die Reise bewerten.  Unsere Kunden bewerteten die Reise 

Rom 2017

mit 1,49 Gesamtempfehlung

zur Bewertung & Reisebericht 2017

Nicht enthaltene Leistungen:

• Bustransfer vom / zum Flughafen München

• Reiseversicherungen

• City Tax 

 Programmänderung vorbehalten! Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Preise:

ab 648,- € pro Person im Doppelzimmer

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Programm & Anmeldeformular


Hier als PDF downloaden.