Skip to main content
Durchführungsgarantie! - Weitere Zimmer auf Anfrage.

NEU - Island - Auf der Jagd nach den Nordlichtern

11.03.2018 - 15.03.2018

Gehen Sie mit uns auf die Jagd nach den Nordlichtern im Winterwunderland Island. Am Abend steht schon das erste Highlight der Reise auf dem Programm – eine Schifffahrt auf der Jagd nach den Nordlichtern. Am zweiten Tag erkunden Sie die Hauptstadt Reykjavik bei einer 2 1⁄2 stündigen Stadtrundfahrt und lernen alles Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Der nächste Tag führt uns in den bekannten Nationalpark Thingvellir, der seit 2004 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Hier befinden sich der mächtige Geysir und sein aktiver Bruder Strokkur, der in regelmäßigen Abständen 25 bis 30m hohe Fontänen in die Luft schießt. Schließlich wartet der Wasserfall Gullfoss, dessen Wasser sich über zwei Kaskaden in einen tiefen Canyon stürzt. Nicht selten wird das Schauspiel von einem Regenbogen begleitet. Der letzte Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, erkunden Sie die Hauptstadt auf eigene Faust oder Sie nehmen an einer Superjeep Safari teil, die wir Ihnen fakultativ anbieten. Erleben Sie Island zur Winterzeit und entdecken Sie die Weltberühmten Nordlichter! Kommen Sie mit uns auf eine wunderbare Reise, die Sie so schnell nicht vergessen werden.

"Kommen Sie mit mir nach Island und entdecken Sie die Vielseitigkeit und Schönheit dieses tollen Landes

- Ihre Reisebegleitung

Ulrike Herrmann - Reisebegleitung

 

Ulrike Hermann

Ihre Reisebegleitung

Reiseverlauf:

Sie reisen individuell zum Flughafen Frankfurt an oder nehmen unseren Bustransfer in Anspruch (gegen Aufpreis). Wir fliegen nach Keflavik / Island, dort angekommen erwartet uns bereits unser Transferbus zur gemeinsamen Fahrt zum gebuchten Hotel in Reykjavik. Gemeinsamer Check in im ***Hotel Klettur. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung. Am Abend erwartet und bereits das erste Highlight der Reise – mit dem Schiff gehen wir auf Jagd nach den Nordlichtern. Danach Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung im Hotel Klettur.

Der heutige Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt/-gang zur Erkundung der isländischen Hauptstadt Reykjavik. Gemeinsam erkunden wir die schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Reykjavik ist eine moderne und ständig wachsende Stadt. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung oder Sie entspannen bei einem Bad in Islands bekanntestem Wahrzeichen – der Blauen Lagune. Der berühmteste Badeplatz Islands liegt umschlossen von Lava ca. 40km südwestlich auf der Halbinsel Reykjanes. Das Wasser des milchig-blauen Sees hat seine Farbe von Mineralien und Algen, die nachweislich heilende Wirkung bei Hauterkrankungen haben. Das Bad im 38 Grad warmen, salz- und mineralhaltigem Wasser ist entspannend für Körper und Seele. Vor allem im Winter ist die Blaue Lagune ein besonderes Wellnesserlebnis. Individuelles Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Unser heutiger Ausflug führt uns in den Nationalpark Thingvellir, der seit 2004 UNSECO Weltkulturerbe ist. Der Nationalpark umfasst eine Fläche von 237 km² und bietet viele historische und landschaftliche Highlights, er liegt mitten in einer Grabenbruchzone und ist von vier aktiven Vulkanen umgeben. Das berühmte Geothermalgebiet Haukadalur bildet den Höhepunkt des Tages – hier befinden sich der mächtige Geysir und sein aktiver Bruder Strokkur, der in regelmäßigen Abständen eine 25 bis 30m hohe Fontäne in die Luft schießt. Schließlich wartet der Wasserfall Gullfoss, dessen Wasser sich über zwei Kaskaden in einen tiefen Canyon stürzt. Nicht selten wird das Schauspiel von einem Regenbogen begleitet. Am Abend haben Sie noch Zeit für ein individuelles Abendessen in Reykjavik in einem der zahlreichen Restaurants. Übernachtung im Hotel Klettur.

Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Stadt Reykjavik und lassen Sie sich von dem Flair der Stadt verzaubern. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit an einer Jeep Tour teilzunehmen. In großen landestypischen 4x4 Geländewagen fahren Sie in eine abwechslungsreiche und eindrucksvolle Landschaft. Gönnen Sie sich einen abenteuerlichen Tag mit dem Jeep, an welchem Sie abseits der Touristen in rauem Gelände unterwegs sein werden. Vor Ort entscheidet der Profi, wohin Tour geht. Individuelles Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Leider heißt es heute Abschied nehmen, eine schöne Reise im Winterzauber Island geht zu Ende. Am Morgen holt Sie der Transferbus vom Hotel ab und bringt uns zum Flughafen in Keflavik. Dort angekommen gemeinsamer Check-in und Rückflug nach Frankfurt. Hier erwartet uns bereits der Bus (falls gebucht) zur Rückfahrt nach Oberfranken.

Hotel Bewertung

Das Hotel-Bewertungsportal HolidayCheck bewertet unser ausgesuchtes Hotel mit 89% Weiterempfehlung

Hotel Klettur

Hier geht es zur Hotelbewertung

Leistungen:
  • Nonstopflug mit isländischer Fluggesellschaft ab/bis Frankfurt
  • alle Steuern und Gebühren (Stand Oktober 2017)
  • Transfer Flughafen – Hotel - Flughafen
  • 4 Übernachtungen im ***Hotel Klettur in Reykjavik
  • 3x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 1x leichtes Frühstück am Abreisetag
  • Auf den Spuren der Nordlichter – Bootsfahrt inkl. Transfer ab/bis Hotel
  • Tagesausflug – der Goldenen Circle – Geysire Strokkur – Wasserfall Gullfoss – Thingvellir
  • Kombinierte Stadtrundfahrt – Stadtrundgang Reykjavik
  •  Alle Ausflüge inkl. deutsch-sprachiger Reiseleitung
  • Reisebegleitung ab/bis Kulmbach
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Infostunde vor der Reise

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Reiseversicherungen
  • Hin- und Rücktransfer Flughafen Frankfurt

Programmänderung vorbehalten! Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Preise:

ab 1.248,00 € pro Person im Doppelzimmer

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Programm & Anmeldeformular


Hier als PDF downloaden.