Skip to main content

Schweiz - Original Bernina - und Glacier Express

31.05.2018 - 03.06.2018

4-tägige Busreise mit Panorama-Bahnfahrten!

Neu – mit Fahrt über das grandiose Landwasserviadukt

"Erleben Sie den einmaligen Glacier-Express.

 

Celine Coppens

Ihre Reisebegleitung

Reiseverlauf:

Morgendliche Abfahrt im komfortablen Reisebus in Richtung Schweiz. Nach der Fahrt Richtung Nürnberg, Heilbronn, Ulm, Lindau erreichen Sie Bregenz gegen Mittag. Hier haben Sie Zeit zu einem Bummel und einem individuellen Mittagessen. Ihr Ziel Davos erreichen Sie am späten Nachmittag. Dort angekommen, beziehen Sie Ihr Zimmer im sehr gut bewerteten 4**** Turmhotel Victoria. Nach dem Abendessen steht der restliche Abend zu Ihrer freien Verfügung.

Frühstück im Hotel. Nach dem Frühstück steht der Bernina-Express am Bahnhof Davos-Platz für Sie bereit. Auf einer der schönsten Bahnstrecken der Welt erwartet Sie ein Alpenvergnügen der besonderen Art. Während der Fahrt über den Bernina-Pass klettert die Bahn auf eine Höhe von 2253m die Strecke führt durch mehrere Vegetationszonen und verbindet Kulturen und Sprachen. Im komfortablen Panoramawagen genießen Sie eine erlebnisreiche Fahrt mit vielen Höhepunkten. Über kühn geschwungene Viadukte und Galerien, vorbei an Gletschern und Gebirgsbächen und einem blühenden Alpengarten, passieren Sie das einzigartige Kreisviadukt bei Brusio, bevor Sie in Tirano ankommen. Für das Mittagessen haben wir Plätze im Restaurant “sale e pepe“ reserviert. Im Anschluss daran erfolgt die Rückfahrt nach Davos. Abendessen im Hotel.

Frühstück im Hotel. Auch der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Bahn. Von Davos aus geht es mit der Regionalbahn bis nach Filisur. In Filisur angekommen steigen wir nach kurzer Zeit um in den berühmten „Glacier Express“ nach Andermatt. Sie rollen über das Landwasserviadukt einer 65 Meter hohen und 136 Meter langen Brücke, die seit 2008 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Weiter geht es durch intakte Berglandschaften, über mächtige Gebirgsflüsse und vorbei an schroffen Felswänden. Der langsamste Schnellzug der Welt führt auf einer grandiosen Fahrt durch die Hochalpen der Schweiz bis auf 2033 Meter am Oberalppass. Lassen Sie die faszinierenden Landschaften dieses schönen Reiseweges an sich vorüberziehen. Nach Ankunft in Andermatt erwartet Sie bereits der Reisebus zur Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Hotel.

Frühstück im Hotel. Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende. Am frühen Vormittag machen Sie sich auf den Rückweg und verlassen die wunderschöne Schweiz mit vielen neuen Eindrücken.

Die HolidayCheck AG betreibt das größte deutschsprachige Hotelbewertungs- und Buchungsportal für Reise und Urlaub im Internet. HolidayCheck bewertet unser ausgesuchtes

Turmhotel Victoria

100% Weiterempfehlung

zur Bewertung

Nach jeder Reise lassen wir unsere Teilnehmer die Reise bewerten.  Unsere Kunden bewerteten die Reise 

Reisebericht Schweiz 2016

mit 1,46 Gesamtempfehlung

zur Bewertung & Reisebericht 2016

Preise:

ab 628,- € pro Person im Doppelzimmer.

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Programm & Anmeldeformular


Hier als PDF downloaden.